Home Kraftfahrer Ladungssicherung ADR/GGVSEB Kranführer Gartenbau Motorkettensäge Hubarbeitsbühne Erdbaumaschinen Baustellensicherung Lager/Logistik Gabelstapler Arbeitssicherheit Brandschutz SCC / SGU / AMS Wir über uns Kontakt Terminplan AGBs Impressum

Hubarbeitsbühne
Büro
Seminare




Hubarbeitsbühnen - Sicherheitsseminar

(BGV/GUV - A 1, BGR/GUV - R 500 Kap. 2.10, BGG/GUV - G 966 und ISO 18878 : 2004)

Zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und Vermeidung von Personen- und Sachschäden ist eine sichere Bedienung von Hubarbeitsbühnen Grundvoraussetzung. Konkretisierend sind in den letzten Jahren mehrere internationale Normen, Regeln und berufsgenossenschaftliche Vorschriften erlassen worden. In diesen wird verlangt, dass Bediener solcher Maschinen und Geräte entsprechend ihrer Tätigkeit in ausreichendem Umfang geschult bzw. unterwiesen sind. Hierbei ist auch das Bodenpersonal mit einzubeziehen.

Wir von Arbeitssicherheitsschulungen bieten Ihnen mit unseren Seminaren eine echte Hilfe zur Umsetzung der gesetzlich geforderten Ausbildungen und Unterweisungen. Durch diese Unterstützung bekommen Ihre Mitarbeiter nicht nur den neuesten Stand der Technik und Regelwerke vermittelt, sondern vor allem viel praktisches Wissen.

Von uns erhalten Sie alle Informationen, die für sicheres und wirtschaftliches Arbeiten, Gesundheits- und Umweltschutz in Ihrem Unternehmen entscheidend sind. Wir führen bundesweit Inhouse Seminare zu diesem Thema durch.

Lehrgangsinhalte:

Zugangsvoraussetzungen:

Wir bieten eine praxisnahe und BG konforme Ausbildung für die sichere Verwendung von Arbeitsbühnen nach BGG/GUV - G 966 und schulen auf Wunsch mit folgenden Arbeitsbühnen:

Abschluss:

Nach bestandener Theorie- und Praxisprüfung überreichen wir ihnen einen personenbezogenen

" Bedienerausweis Hubarbeitsbühnen"

(bitte aktuelles Foto mitbringen)

Kosten/Zeitbedarf:

Die Kosten richten sich je nach Aufwand und Umfang des Seminars. Die Dauer der Ausbildung ist abhängig vom Typ der Hubarbeitsbühne, der Art des Einsatzes und der Vorerfahrung der Auszubildenden. Sie beträgt in der Regel mind. 1 Tag, kann aber auch wesentlich mehr Zeitaufwand erfordern.

Beispiel 1:Tagesschulung Scherenbühne und kleine selbstfahrende Auslegerhubarbeitsbühne pfeil 134,45 € / TN zzgl. MwSt. u. zzgl. Leihgebühr Arbeitsbühnen (ca. 43, - € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei 6 TN und 2 Arbeitsbühnen)
Beispiel 2:2 Ausbilder, 2 Tageschulung, je eine 28m - 35m Lkw Teleskop- bzw. Gelenkarmhubarbeitsbühne pfeil 243,70 € / TN zzgl. MwSt. u. zzgl. Leihgebühr Arbeitsbühnen (ca. 114, - € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer bei 10 TN)

Bei unseren Seminaren erfolgt die praktische Ausbildung in Kleingruppen! Unsere Philosophie lautet deshalb:

" Eine Ausbildung ist immer nur so viel Wert, wie man selber und als Unternehmen dahinter steht."

Jährliche Unterweisungen nach BGV - A 1 / Betr.SichV :

Der Gesetzgeber und die Berufsgenossenschaften verpflichten alle Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Unsere Seminare, Schulungen, Lehrgänge, Weiterbildungen und Unterweisungen dienen als Nachweis im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungsverpflichtung nach BGV A1 § 4 und BetrSichV § 9.

pfeil Fragen Sie nach unserem Pauschalangebot für Unternehmen

pfeil Eintrag in SCC - Sicherheitspass bei Vorlage

hoch